Bärlauchspätzle mit Käse und gerösteten Zwiebeln

feder-04.png

Zutaten: 2 Personen

  • 4 Stk. Bio Eier aus dem Eierreich

  • 1 Bund Bärlauch (ca 50g)

  • 100g Bio Dinkelgriess oder Durum Hartweizengrieß

  • 2 grosse Zwiebeln (ca.100g)

  • 250g Bergkäse

  • 1 EL Butterschmalz oder Sonnenblumenöl

  • Salz, Pfeffer

 

Bärlauch mit dem Messer klein schneiden, in den Mixer geben und Eier, Salz, und Pfeffer dazugeben und anschließend so lange mixen bis eine sehr feine grüne Masse entsteht.

In eine Rührschüsseln geben und nach und nach den Dinkelgrieß unterrühren. Topf mit ca. 2 L Wasser zum Kochen bringen und mit Hilfe eines Spätzlehobels die Spätzle in das gesalzene Wasser einkochen. Kurz aufkochen lassen und in kalten Wasser abschrecken. Zwiebeln fein schneiden und in Butterschmalz goldbraun anrösten, Spätzle dazugeben und mit geriebenen Bergkäse bestreuen. In Backofen bei 160 C° ca. 15 min backen.

Eierreich Tipp:

Zum Schluss kann man das Gericht mit ein wenig flüssigen Schlagobers verfeinern.

spätzle1.jpg
spätzle2.jpg